Barbera d'Asti docg

Barbera ist eine Rebsorte, die schon immer großzügige Weine, reich an Farbe, Körper, Freude geliefert hat, und deren Qualität mit dem Gebiet verbunden ist. Die Weinberge in Nizza Monferrato sind Garantie für Qualität und Struktur.

Rebsorte: Barbera 100%

Lage: Osten-Südosten                       

Bodenbeschaffenheit: Mergel und Kalkstein

Position: halbhügelig

Höhe: 150 m ü.d.Msp.

Pflanzplan: 5200 Pflanzen/ha              

Erziehungsform: Guyot                       

Produktion: 9 t/ha

Weinlese: zweite August-Dekade, von Hand in Kisten zu 20 kg

Weinbereitung: Gärung in Edelstahlfässern bei 24-26°C

Maischegärung: auf den Schalen für ca. 8 Tage

Maleolaktische Gärung: 100 %

Verfeinerung: 6 Monate in Flaschen

Aussehen: intensive rubinrote Farbe

Duft: rote Früchte, Amarena, Kirsche, schwarzer Ribes

Geschmack: strukturiert, trocken

Serviert zu: Wurstwaren des Gebiets, Frischkäse, Vorspeisen

Serviertemperatur: 17-18°C.
 
Verzehr: innerhalb von 4 Jahren ab Abfüllung

Formate: 0,75 L – 1,5 L – 3 L – 5 L

 

download TECHNISCHES DATENBLATT

 

campagna UE

Facebook Twitter Google+ Pinterest
×

Log in